Sonder-, Prüf- und Reinstgase

Sonder-, Prüf- und Reinstgase sind aus der Industrie, der Forschung und Technik nicht mehr weg zu denken. Ob im Umweltschutz, in der Mikrotechnologie, in der Medizin und/oder in den vielen Bereichen der KFZ-Technik, überall werden unsere Gase benötigt, um die Prozesse zu Sonder,- Prüf- und Reinstgase von Rießner-Gase, Lager Neubert Industrieservice steuern, um korrekte Meßwerte zu erhalten, oder um Laborergebnisse unter definierten Bedingungen zu bestimmen. Prüf- und Sondergase sind unentbehrliche Helfer in fast allen Industriezweigen.

Auf der Homepage von „Rießner-Gase“ finden Sie ausführliche Informationen zu den Sonder-, Prüf- und Reinstgasen. Wir beschränken uns auf eine geküzte Fassung, um den Leser die wichtigsten Informationen zu Sonder-, Prüf- und Reinstgase zu geben.

gekürzter Auszug von Rießner-Gase

  • Gase und Gasgemische werden nahezu ausschließlich bei „Rießner-Gase“ hersgestellt
  • jedes Prüfgas wird mit einem Analysenzertifikat nach DIN ISO 6141 geliefert
  • Mischung verschiedener Gasarten unter Beachtung der physikalisch/chemischen Gesetzmäßigkeiten
  • Herstellung der Prüfgase nach der gravimetrischen Methode nach DIN ISO 6142 auf hochauflösenden elektronischen Präzisionswaagen, mit Genauigkeit im Milligrammbereich
  • Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Materialprüfung (BAM)
  • sorgfältige Vorbehandlung der Behälter, je nach Anforderung werden Stahl oder Aluminiumlegierungen eingesetzt
  • Kleingebinde, Druckdosen und Kleinstflaschen mit umfangreichen Zubehöhr
  • Qualitätskontrolle vor Auslieferung
  • Lieferung geeigneter Gasentnahmearmaturen und Flaschendruckminderer
  • Angebotserstellung (wir benötigen genaue Informationen, um Ihnen ein Angebot zu erstellen)